Über mich

Ich bin zu den Grünen gekommen, weil mich Ungerechtigkeiten antreiben, für eine nachhaltige, gerechtere Zukunft zu kämpfen. Dafür unerlässlich ist ein faires Wirtschaftssystem, in welchem die umweltzerstörenden Folgen der Produktion eingepreist sind. Darüber hinaus ist es mir eine Herzensangelegenheit die Errungenschaften unserer freiheitlichen Demokratien in Europa zu erhalten und zu schützen. Dafür benötigt es internationale Bündnisse mit Partner*innen weltweit, um das Völkerrecht zu stützen, demokratische Prozesse in der Welt zu erhalten, sowie für die Stärke des Rechts, statt das Recht des Stärkeren einzutreten.

Ich will, dass wir endlich eine weitsichtigere Außen- und gerechtere Wirtschaftspolitik in der Bundespolitik bekommen. Dafür will ich im Bundestag kämpfen und Euch und die Wähler*innen aus OWL und dem Wahlkreis Gütersloh I in Berlin vertreten.

Ich bin aufgewachsen in Eckardtsheim, zwischen Verl und Schloß Holte-Stukenbrock. In meiner Jugend habe ich viel Zeit im Kreis Gütersloh verbracht. Dies vor allem als Radrennsportler beim RSC Gütersloh. Über die Jahre hinweg habe ich so einige tausend Kilometer auf unseren Kreisstraßen zurückgelegt.

Mein großes Interesse für verschiedene Kulturen und die politischen Konzepte dahinter, brachte mich im Studium und Beruf in verschiedene Regionen und Länder. An anderen Orten leben und arbeiten schärft den Weitblick und die Offenheit für verschiedene Lösungsansätze. Vor allem aber, lässt es einen auch das Bekannte und Vertraute wertschätzen. Deswegen bin ich sehr gerne und glücklich wieder zurück in der Heimat.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme:

sebastian.stoelting@gruene-kreisgt.de

Folgen Sie mir auch in den Sozialen Netzwerken.